Motette in Marien

Bitte klicken!

Motette in Marien

Die Reihe »Motette in Marien« wurde vor vielen Jahren von Bezirkskantor Christian Mause ins Leben gerufen und bietet Freunden unterschiedlicher Genres aus den Bereichen der klassischen und der zeitgenössischen Musik einmal im Monat die Gelegenheit, zum Teil selten gehörte, ausgefallene oder besonders bemerkenswerte Werke zu genießen.

 

Instrumental- und Vokalkünstler aus ganz Deutschland finden im Rahmen dieser Motetten in Hanau ein perfektes Forum, um sich mit ihren herausragenden Darbietungen zu präsentieren.

 

Die Motettentermine und -programme für das Jahr 2018 können Sie im Anschluss studieren.

 

Die Konzerte finden immer in der Hanauer Marienkirche statt.

Termine 2018

Samstag, 25. August, 19.00 Uhr

Sinfonische Musik für Blechbläser und Orgel

Hanauer Blechbläserensemble

Christian Mause [Orgel]

 

 

Samstag, 22. September, 19.00 Uhr

Kantaten von Johann Sebastian Bach

BWV 77 »Du sollt Gott, deinen Herren, lieben«

BWV 104 »Du Hirte Israel, höre«

Chor und Orchester der „Kantate zum Mitsingen“ Vokalsolisten

Christian Mause [Leitung]

 

 

Samstag, 27. Oktober, 19.00 Uhr

Anlässlich der Hanauer Union

Will Todd »Mass in blue«

Hanauer Kantorei

Marina Herrmann [Sopran]

Thomas Gabriel [Klavier]

Sven Garrecht [Saxofon]

Simon Zimbardo [Drums]

Andreas Büschelberger [Bass]

Christian Mause [Leitung]

 

 

Samstag, 10. November, 19.00 Uhr

Kammermusik

Dimitri Schostakowitsch

»Sonate für Viola und Klavier« Op. 147

Paul Hindemith

»Trauermusik«

Theo Ruppert [Viola]

Christian Mause [Klavier]

 

 

Samstag, 15. Dezember, 19.00 Uhr

Weihnachtsmusik

Kammerchor mit Teilen aus Georg Friedrich Händels »Messias«

Anja Stegmann [Sopran]

Oliver Kringel [Tenor]

Jakob Mack [Bass]

Orchester Capella Francoforte

Christian Mause [Leitung]

Copyright @ Hanauer Kantorei