Konzert-Highlights

Bitte klicken!

Konzert-Highlights

2018

 

Felix Mendelssohn Bartholdy – er überrascht immer wieder mit romantischen Werken, die ihre Botschaft jedem Zuhörer mühelos, leidenschaftlich und überzeugend nahebringen.

 

Am 6. Mai brachten die Hanauer Kantorei und der Chor Te Deum in der Christuskiurche zu Hanau mit dem Orchester L'Arpa festante und herausragenden Solisten zwei Werke des Komponisten zu Gehör, die das Publikum rasch in ihren Bann zogen: "Wie der Hirsch schreiet nach frischem Wasser ..." und die zweite Sinfonie "Lobgesang". Die Pressebeurteilung können Sie hier nachlesen. Die erwartungsvolle und bestens motivierte "Chorgemeinschaft" sehen Sie auf dem folgenden Bild. Impressionen der Aufführung vermitteln einen stimmungsvollen Eindruck.

Spannung bei der Generalprobe

Standing Ovations für alle Musiker ...

... und natürlich begeisterter Applaus für die Solisten Natascha Jung, Carla Antonia Trescher und Fabian Christen

2017

 

In jedem Konzert gibt es ganz besondere, fast magische Momente. Diese Augenblicke mit der Kamera einzufangen zählt nicht zu den einfachsten Aufgaben eines Fotografen.

 

Umso herrlicher sind die Bilder, die Sie im Anschluss betrachten können. Von den beiden großen Aufführungen des Jahres 2017, der "h-Moll-Messe" von Johann Sebastian Bach, die die Kantorei am 23. April zur Aufführung brachte, und dem Konzertereignis "Johann Huss" von Carl Loewe, das am 29. Oktober in der Hanauer Christuskirche eine große Zuhörerschaft begeisterte, gibt es solche wunderbaren, alles beschreibenden Momentaufnahmen.

 

Die Bilder zeigen Sekunden der Freude, der höchsten Konzentration, der Entspannung und der musikalischen Leidenschaft. Eben magische Momente!

h-Moll-Licht

Johann-Huss-Spannung

Copyright @ Hanauer Kantorei

Es ist vollbracht!