Motette in Marien

Bitte klicken!

Motette in Marien

Die Reihe »Motette in Marien« wurde vor vielen Jahren von Bezirkskantor Christian Mause ins Leben gerufen und bietet Freunden unterschiedlicher Genres aus den Bereichen der klassischen und der zeitgenössischen Musik einmal im Monat die Gelegenheit, zum Teil selten gehörte, ausgefallene oder besonders bemerkenswerte Werke zu genießen.

 

Instrumental- und Vokalkünstler aus ganz Deutschland finden im Rahmen dieser Motetten in Hanau ein perfektes Forum, um sich mit ihren herausragenden Darbietungen zu präsentieren.

 

Die Konzerte finden immer in der Hanauer Marienkirche statt.

Termine 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Darbietungen im Rahmen
der Reihe "Motette in Marien"
anders als ursprünglich geplant statt.
Nähere Informationen



Ob die Motette am Samstag, 19. Dezember, 19.00 Uhr, Heinrich Schütz »Historia der Geburt Jesu Christi«, Christian Mause [Leitung], stattfinden wird, ist zum momentanen Zeitpunkt noch unklar. Unter Maßnahmenerleichterungen sind eventuell Weihnachtschoräle in minimaler Besetzung denkbar. Wir werden an dieser Stelle kurzfristig informieren. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Copyright @ Hanauer Kantorei